Unser Verein

Aufgaben und Struktur

Der Quidditch Club Hamburg e.V., kurz QCH, bildet ein Dach über dem Quidditch in unserer Stadt. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, gemeinsam mit den ihm angehörenden Teams Quidditch sportlich zu fördern und zu dessen positiver Wahrnehmung in der Öffentlichkeit beizutragen. Der QCH ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und eingetragen beim Amtsgericht Hamburg unter der Nummer VR 23156.





Team

Quidditch als Sport selbst wird in den Teams betrieben, die dem Verein angehören. Davon gibt es momentan zwei: Zum einen das Erwachsenen-Team, die Hamburg Werewolves, und das Nachwuchs-Team, die QCH Feuerblitze. Die Teams sind weitestgehend unabhängig und regeln ihre innere Struktur sowie den Spielbetrieb selbstständig. Sie treten nach außen hin als Team auf und betreiben ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung, zu der alle Vereinsmitglieder eingeladen sind, tagt regulär einmal im Jahr. Sie kann Satzungsänderungen beschließen und wählt den Vorstand.

Vorstand

Zwei Vorsitzende, ein*e Schatzmeister*in und zwei Beisitzende bilden gemeinsam den Vorstand. Dieser arbeitet für den Verein im Hintergrund. Dabei übernimmt er organisatorische Funktionen wie die Verwaltung der Finanzen, die Mitgliederbetreuung, die Kommunikation gegenüber den Dachverbänden, Behörden etc., sodass die Teams sich auf ihre sportlichen Aufgaben konzentrieren können.

Vorstandsfoto

Der aktuelle QCH-Vorstand (v.l.): Lisbeth Dürr, Tristan Dück, Fenja Höbling, Lea Stankiewicz und Daniel Steinbarth

Vorstandsmitglieder

  • Daniel Steinbarth, Beisitzender
    Schwerpunkte: Mitgliederbetreuung
    Kontakt: daniel[at]quidditch-hamburg.de
  • Fenja Höbling, Schatzmeisterin
    Schwerpunkte: Finanzen, Vereinseigentum
    Kontakt: fenja[at]quidditch-hamburg.de
  • Lea Stankiewicz, Vorsitzende
    Schwerpunkte: Koordination Außenwirkung, Onlineredaktion, Postbearbeitung
    Kontakt: lea[at]quidditch-hamburg.de
  • Lisbeth Dürr, Beisitzende
    Schwerpunkte: Veranstaltungskoordination, Jugendarbeit
    Kontakt: lisbeth[at]quidditch-hamburg.de
  • Tristan Dück, Vorsitzender
    Schwerpunkte: Verbandsarbeit, Geschäftsführung
    Kontakt: tristan[at]quidditch-hamburg.de

Mitgliedschaft

Beim Quidditch Club Hamburg e.V. gibt es drei verschiedene Möglichkeiten der Mitgliedschaft. Du kannst bei uns als aktives Mitglied einsteigen, als temporäres Mitglied für eine bestimmte Zeit mitspielen, oder die Mannschaft aus der Ferne als Fördermitglied unterstützen.
Die Links zu den entsprechenden Aufnahmeanträgen findest Du unter der jeweiligen Beschreibung.
Einfach ausdrucken, ausfüllen und per Post an:

    Quidditch Club Hamburg e.V.
    c/o Lea Stankiewicz
    Akeleiweg 29
    22607 Hamburg

Aktive Mitgliedschaft

Die aktive Mitgliedschaft ist die reguläre Form der Mitgliedschaft beim QCH, wenn Du aktiv beim regelmäßigen Training im Team mitmachen möchtest. Ab 16 Jahren bist Du ein Vollmitglied und kannst auch an offiziellen Turnieren teilnehmen. Unter 16 Jahren bist Du ein jugendliches Mitglied.
Mitgliedsbeiträge:
Vollmitglied (ab 16 Jahren): 15,00 € pro Quartal
Jugendliches Mitglied (13 - 15 Jahre): 9,00 € pro Quartal




Temporäre Mitgliedschaft

Falls Du nur zeitweise im Team aktiv mitspielen möchtest, z.B. weil Du nur für begrenzte Zeit in Hamburg bist, kannst Du dies durch die temporäre Mitgliedschaft tun. So wirst Du für eine vorher bestimmte Zeit Vereinsmitglied (max. 4 Monate) und kannst an Training und Wettkämpfen teilnehmen.
Mitgliedsbeitrag: keiner, nur einmalige Aufnahmegebühr: 6,00 €



Fördermitgliedschaft

Du willst nicht bei uns mitspielen, aber den Verein trotzdem unterstützen? Das geht in Form der Fördermitgliedschaft. Als Fördermitglied bist Du durch unseren Newsletter über aktuelle Entwicklungen auf dem neuesten Stand und bekommst regelmäßig Grußbotschaften per Post. Auch juristische Personen wie beispielsweise Vereine oder Unternehmen können übrigens Fördermitglieder werden!
Mitgliedsbeitrag: wird selbst festgelegt, ab 12,00 € pro Quartal





Kidditch-Mitgliedschaft

Für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren gibt es die Kidditch-Mitgliedschaft, die es ermöglicht, die Nachwuchs-Variante von Quidditch im Verein zu trainieren.
Mitgliedsbeitrag: 60,00 € pro Halbjahr





Verbände

Dank der Mitgliedschaft im Deutschen Quidditchbund (DQB) können die Teams des QCH an offiziellen deutschlandweiten Quidditch-Turnieren teilnehmen, wie beispielsweise der Deutschen Meisterschaft. Außerdem vertritt der DQB Deutschland als Mitglied der International Quidditch Association (IQA), die unter anderem den World Cup ausrichtet.
Der QCH ist zudem ordentliches Mitglied im Hamburger Sportbund. Dadurch sind unsere Sportler*innen versichert, wir geben dem Quidditch-Sport in Hamburg eine Stimme und wir haben die Möglichkeit, Sportplätze über die Stadt zu buchen.

Warum sind wir ein Verein?

Dass wir die Form eines Vereins gewählt haben, um den Quidditch-Sport in Hamburg zu organisieren, hat verschiedene Gründe.
Viele Quidditch-Gruppen in Deutschland sind entweder informell organisiert oder an den Hochschulsport ihrer jeweiligen Stadt angeschlossen. Für letztere ist dies eine passende Lösung, schließlich sind sie so versichert, ihre Finanzierung ist garantiert und sie kommen an Sportplätze.
Die meisten unserer Hamburger Quidditch-Spieler*innen aber sind keine Student*innen. Außerdem wollen wir unsere Unabhängigkeit bewahren. Deshalb haben wir uns zur Gründung des Quidditch Club Hamburg e.V. entschlossen, denn als Verein haben wir viele Möglichkeiten: Wir sind besser versichert, können Sponsoren anwerben, für Trainings oder größere Events Sportplätze buchen und zeigen, dass wir unseren Sport ernst nehmen. Wir sind damit - nach dem Deutschen Quidditchbund - der erste Verein in Quidditch-Deutschland, der diesen Schritt getan hat.

Wenn Du mitmachen willst oder Fragen hast, dann kontaktiert uns hier gerne.

Telefon

0159 0549 4897

Adresse

Quidditch Club Hamburg e.V.
c/o Lea Stankiewicz
Akeleiweg 29 | 22607 Hamburg
Deutschland